18. Märlistadt Stein am Rhein vom 5. Dez. bis 31. Dez. 2018
       

NACHTWÄCHTERRUNDGANG

 

Nach dem letztjährigem riesen Erfolg und auf grossem Wunsch, bieten wir es dieses Jahr wieder an.


Ein prächtiger Rathausplatz, idyllische Winkel, unzählige Malereien an herrlich restaurierten Bürgerhäusern: Schlendern Sie mit dem Nachtwächter durch eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas. Lassen Sie sich vom Nachtwächter Häuser, Plätze, Gassen und Ecken der Steiner Altstadt zeigen, die mit ehemaligem Aberglauben, Pest, schändlichen Mordtaten und tragischen Unglücksfällen in Verbindung standen.
Der Nachtwächter erzählt auf seinem Rundgang Spannendes aus alter Zeit; darunter schreckliches, düsteres, aber auch heiteres. So wird die Zeit des Mittelalters wieder lebendig: Wann wurden Stadttore geschlossen, wohin goss man den Nachttopf, wie wurden Brände gelöscht und vieles mehr. Beim abendlichen Rundgang mit dem "Staaner Nachtwächter" erfahren Sie fürchterliches und ergötzendes aus der Geschichte vom Leben im mittelalterlichen Stein am Rhein. Zudem wird an diesem Abend wieder der im Städtchen seit über 500 Jahren gebräuchliche "No e wili" Ruf erklingen.

 

Termine:

Mittwoch, 5. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr 
Donnerstag, 6. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Mittwoch, 12. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Donnerstag, 13. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Mittwoch, 19. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Donnerstag, 20. Dezember 2018 ab 20:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Treffpunkt ist vor dem Tourist- Office in Stein am Rhein um 20:10 Uhr.

Klicken Sie auf die Karte um zu vergrössern.


Melden Sie sich bitte an, da die Platzzahl beschränkt ist, via E-Mail an ok@maerlistadt.ch oder hier Tickets online Kaufen.

Unkostenbeitrag: CHF 10.- pro Person. Diese werden vor dem Rundgang eingezogen.